Landkreis-Info

Derzeit leben 1.365 Flüchtlinge im Landkreis Havelland (Stand: 31.10.2015). Bis Juli 2016 ist die zahl der Flüchtlinge auf 1250 Personen gesunken. Das entspricht einem Anteil von 0,8 Prozent an der Gesamtbevölkerung im Landkreis. Von den 1250 Personen sind 206 im Jahr 2016 neu hinzugekommen.

 

Gemeinschaftsunterkünfte befinden sich derzeit in Rathenow, Friesack, Premnitz, Falkensee, Schönwalde und Nauen. Betrieben werden sie zum Teil durch die AWO Betreuungsdienste gGmbH, Johanniter Berlin/Brandenburg und den Landkreis selbst. Auch in Wohnungen werden Flüchtlinge untergebracht.

 

Weitere Informationen:

Asylbewerber im Landkreis Havelland (Informationen vom Landkreis)

Ansprechpartner im Landkreis Havelland

Initiative Willkommen in Falkensee